Luciano Poli

Luciano Poli hat ist in Hergiswil (NW) aufgewachsen. Nach der Schulzeit erlernte er den Beruf Konditor/Confiseur, danach folgten weitere Ausbildungen in verschiedenen Berufen.

Zur Musik fand er im Alter von 25 Jahren. Nach seiner Ausbildung kaufte er sich eine Panflöte und belegte auch einige Kurse. Schliesslich fand er in Sebastian Silvestra einen erfahrenen Ausbildner, wel­cher ihn rasch vorwärts brachte.

Luciano's Haupt­interesse gilt der traditionellen rumänischen Musik. Am Konservatorium Zürich/Winterthur absolvierte er die zweijährige Ausbildung für Panflöte in den Fächern Pädagogik, Didaktik, Methodik, Ensemblespiel, etc. wo er mit dem Zertifikat abschloss.

Er arbeitet an mehreren Musikschulen in den Kantonen Nidwalden, Luzern und Uri. Gerne gibt er Konzerte zusammen mit Klavier, Orgel, Gitarre, Harfe und hat schon mehrere CD-Produktionen herausgegeben. Die aktuelle CD enthält südamerikanische Musik mit den traditionellen Instrumenten Harfe, Percussion und Gitarre.